HUSH BABY BOUTIQUE - BABY BOUTIQUE 

HUSH BABY BOUTIQUE - MOON AND STARS BABY ROOM.



Hush Baby Boutique





hush baby boutique






    boutique
  • A business that serves a sophisticated or specialized clientele

  • An agency that provides a limited service, such as one that does creative work but does not provide media planning, research, etc. Usually, this refers to a relatively small company.

  • A boutique, from the French word for "shop," is a small shopping outlet, especially one that specializes in elite and fashionable items such as clothing and jewellery.

  • A small store selling fashionable clothes or accessories

  • a shop that sells women's clothes and jewelry





    hush
  • become quiet or still; fall silent; "hush my baby!"

  • cause to be quiet or not talk; "Please silence the children in the church!"

  • A silence

  • (poetic) tranquil silence; "the still of the night"





    baby
  • A very young child, esp. one newly or recently born

  • the youngest member of a group (not necessarily young); "the baby of the family"; "the baby of the Supreme Court"

  • A young or newly born animal

  • The youngest member of a family or group

  • a very young child (birth to 1 year) who has not yet begun to walk or talk; "the baby began to cry again"; "she held the baby in her arms"; "it sounds simple, but when you have your own baby it is all so different"

  • pamper: treat with excessive indulgence; "grandparents often pamper the children"; "Let's not mollycoddle our students!"











hush baby boutique - Hush




Hush


Hush



Inside the closed community of Borough Park, where most Chassidim live, the rules of life are very clear, determined by an ancient script written thousands of years before down to the last detail—and abuse has never been a part of it. But when thirteen-year-old Gittel learns of the abuse her best friend has suffered at the hands of her own family member, the adults in her community try to persuade Gittel, and themselves, that nothing happened. Forced to remain silent, Gittel begins to question everything she was raised to believe.

A richly detailed and nuanced book, one of both humor and depth, understanding and horror, this story explains a complex world that remains an echo of its past, and illuminates the conflict between yesterday's traditions and today's reality.










85% (9)





Hush




Hush





Hush

HKD

Das gebrochene Schweigen

Ihr Nachbar hatte bei ihnen um Erlaubnis gebeten, eine Frage stellen zu durfen, denn er sehe, sie seien untereinander sehr schweigsam, darum store er die Stille nur ungern. Der etwa siebzigjahrige Fahrgast erhielt von beiden Teilnehmerinnen eines Schweige-Retreats ein freundliches Kopfnicken. Die etwa funfzig Jahre alte Patricia, die regelma?ig nach Burma zu einem Meister fuhr, um zu meditieren, antwortete auf seine Frage, was sie so ausgeglichen mache.
„Die Erkenntnis, dass alle Tauschungen meinem eigenen Wesen entspringen.“ Sie sprach bedachtig weiter. „Das bedarf der Erlauterung.“ Sie legte die gefalteten Hande in den Scho?, schloss die Augen und fuhr - immer wieder kleine Pausen einlegend - fort.
„Emotionen erscheinen in mir und treiben mich zu Handlungen. Die unbewussten Triebkrafte bringen unendliche Leidenschaften hervor.
Mit zunehmendem Alter wuchs in mir die Erkenntnis, dass ein triebhaftes Leben sehr schmerzhaft und leidvoll ist.
Nur die Unwissenheit lie? mich als Jugendliche glauben, ich konne meine Begierden und Aggressionen ohne Konsequenzen ausleben.
Das beispielsweise gehort zu den Selbsttauschungen.
Man befasst sich nun in der Meditation mit den Kraften der Begierde, der Ablehnung und dieser ratselhaften Unwissenheit. Ich hielt mich lange Jahre fur sehr dumm.“ Fur Sekunden lachelte sie.
„Unwissenheit verbirgt den Ursprung der Begierden - und den des Widerstandes, der mich sogar dazu zwingen konnte, mich selbst zu hassen.
Durch Meditation habe ich mehr und mehr Aspekte meines Selbsthasses erkannt und ebenso Aspekte meiner Begierden. Durch das Aufdecken und die Akzeptanz meiner leidenschaftlichen Gefuhle wurde ich immer ausgeglichener und mein innerer Krieg wandelte sich mehr und mehr zu innerem Frieden.“
Der altere Herr hatte mit gro?ter Aufmerksamkeit zugehort, doch ich spurte seine Uberforderung sehr deutlich. Er bedankte sich ohne weitere Fragen und schwieg.
„Vielleicht darf ich meine Sicht noch kurz hinzufugen“, sagte die zweite Teilnehmerin, nachdem Patricia bemerkte, dass die Ubungen der Achtsamkeit auf den Atem und die Beobachtung und Analyse der Emotionen zur buddhistischen Grundlagenpraxis gehoren.
„Begierde zieht sehnsuchtig an, Aggression lehnt ab, greift an, schlie?t aus und Ignoranz bedeutet, dass man sich nicht kummert, dass man kein Interesse hat oder Zusammenhange einfach nicht kennt.“ Auch sie sprach akzentuiert und knapp.
„Dadurch dass man um die Struktur der Psyche wei?, kann man die eigenen Starken und Schwachen gut einschatzen und vor allen Dingen annehmen. Darum geht es. Und wenn man gerade an ein Objekt der Begierde gefesselt wird, dann braucht man seine Begierde nicht mehr loszuwerden, man kann lernen, sie anzunehmen und bei sich zu behalten. Das bringt die Gelassenheit. Es geht nicht um das Verschwinden unangenehmer Gefuhle, sondern um ihre Akzeptanz als naturliche Erscheinung. Auf dies Weise kann man die Verantwortung fur den eigenen Schatten ubernehmen und die Ubertragung auf einen Sundenbock entfallt.“
Patricia fugte noch vier Satze hinzu, die mir Anlass gaben, fur den Rest meiner Bahnfahrt uber dieses an sich kurze Gesprach nachzudenken.
„Wenn ich meine dunklen Seiten kenne und angenommen habe, bin ich unverwundbar. Niemand kann mir vorwerfen, beispielsweise unordentlich zu sein, wenn ich diesen Zug an mir nicht mehr verurteile. Und wenn ich ihn an mir nicht mehr verurteile, lehne ich ihn auch bei anderen nicht mehr ab. Auf diese Weise fordere ich den inneren wie au?eren Frieden. Ich bin weder gut noch schlecht. Wertung beruht auf Tauschung.“
Sie lachelte und endete mit der Bemerkung. „Doch Selbstverurteilung ist eine sehr hartnackige Abgelegenheit. Ich falle immer wieder einmal darauf herein. Zum Beispiel dachte ich gerade, ich konnte zuviel geredet haben… Das ist eine Tauschung.“
Und genau das stimmte meiner Meinung nach, denn ich hatte gern noch mehr uber ihre Erfahrungen gehort. Doch ich akzeptierte ihr Schweigen, das anhielt, bis der Zug den nachsten Bahnhof erreichte und sie sich freundlich bei mir und dem Herrn verabschiedeten.

HKD

Digital art based on own photography and textures

HKD












Hush..




Hush..





Ok, at first you are going to wonder what on Earth I've posted and then possibly wonder about the title.
Look at it larger and you will see the ruins of Bunting mine about two thirds of the way down the hill, they give scale.. now why hush for a title. Well a hush is a type of mining where water is used to uncover wanted mineral deposits. In this case a stream would be diverted and the water held back by a dam, then when there was enough water it would be released all at once. The water would rush down the hill removing all the top soil revealing the minerals underneath. The hush, Bunton hush, can be seen to the left of the photo.. I've added a note :-)









hush baby boutique








hush baby boutique




Batman: Hush






The complete critically acclaimed and best-selling tale is now available in one sensational hardcover volume.

BATMAN: HUSH is a thrilling mystery of action, intrigue, and deception penned by Jeph Loeb (BATMAN: THE LONG HALLOWEEN) and illustrated by comics superstar Jim Lee (ALL STAR BATMAN & ROBIN, THE BOY WONDER) in which Batman sets out to discover the identity of a mysterious mastermind using the Joker, Riddler, Ra's al Ghul and the Dark Knight's other enemies - and allies - as pawns in a plan to wreak havoc.










Similar posts:

youngest baby ever born

blue eyes black baby

let baby cry

baby bouncer review

hundreds of miles yeah you cry like a baby lyrics

safety harness baby

baby clothes for newborns

baby pooh decorations

fat babies eating

pregnancy baby size



 

Private comment

Trackbacks URL
http://babiesdevelopmentxl.blog.fc2.com/tb.php/8-d8ad4cfd
..